Dieses Blog durchsuchen

Translate

Montag, 5. Oktober 2015

Asperger und NT sind komisch

Die NT zu verstehen fällt mir immer noch nicht leicht. Denn sie sind wirklich anders als ich. Sie denken nicht in der Tiefe in welche ich denke. Ihnen sind auch andere Dinge wichtig. Wie etwas aussieht zum Beispiel. Wie sie auf andere wirken. Was andere über sie denken.
Diese Dinge sind mir egal. Mir ist wichtig was ich von mir halte. Oder aber was meine geliebte Frau von mir denkt. Aber die NT? Nun, die sind einfach komisch.
Komisch sind sie auch, weil sie immer versuchen uns zu NT zu machen. Das heisst, sie wollen uns lehren, was wichtig ist. Was man im Leben alles tun muss, damit man zufrieden ist. Nun, die scheinen keine Ahnung zu haben. Denn sie wissen nicht, was wir Autisten brauchen, damit wir zufrieden sind. Sicher die nicht die Meinung der NT. Denn, wie geschrieben und im Titel. Die sind komisch.
Nun, sind sie komisch, oder bin ich es? Aus meiner Sicht, sind sie es. Aber aus derer Sicht, bin ich es. Denn ich kann nicht immer einfach sprechen. Sage was ich denke. Worte sind nur Worte. Wichtig ist die Information. Das ist ja bei denen nicht so. Wichtig ist den NT die Verpackung. Schreib, die Worte, nicht deren Bedeutung. Damit können sie nichts anfangen. Alles muss immer schön sein. Alles muss immer gut aussehen. Manchmal denke ich, das die NT die sind, die behindert sind. Mit ihrem, es muss Schön-aussehen-Wahn. Verstehe ich nicht.
Aber eben, muss ich auch nicht. Denn, die NT verstehen mich auch nicht. Sie denken sicher oft, das ich es nicht einfach haben muss, in meinem Leben. Aber sie irren. Denn ich lebe wie sie. Nicht anders nur eben anders. Ich bin nicht so sehr auf Äusseres aus. Wobei ich gerne Schuhe habe. Die müssen passen. Aber sonst. Sicher, ich will nicht aussehen wie ein Penner. Aber ich will auch nicht total gestylt sein. Es muss eben praktisch sein. Nur nicht zu oft immer neue Klamotten anziehen. Aber sauber, das müssen sie sein. Ja sicher, aber ich achte mich im Alltag nicht so sehr, was ich anziehe. Wenn ich mit meiner Frau ausgehe, sicher. Aber dann ist es auch für sie. Das ist was anderes. Ich ziehe mich sicher nicht für NT schön an. Wieso sollte ich? Tun sie das auch für mich? Nein.
NT sind komisch. Sicher. Ich verstehe nicht, wieso sie immer Licht brauchen. Wieso sie immer langsam sind. Wieso sie immer lärmen müssen. Wieso sie einfach nie nur Information vermitteln können. Aber eben, ich muss sie nicht verstehen. Wichtig ist, das die NT sich verstehen. Denn sie sind die Vielen. Nicht ich, wir. Das ist auch gut so. Denn, ich möchte kein NT sein. Bin zufrieden mit dem was ich bin. Nun,klar, ich kenne es nicht anders. Dennoch, die NT haben oft Stress weil sie angeben wollen. Weil sie Aufmerksamkeit wollen. Sie sind immer gestresst, weil sie das Neuste Handy haben müssen. Mir ist das alles egal. Ich habe diesen Stress nicht. Dafür anderen. Der wenn ich im zu viele NT herum bin. So hat jeder seinen Stress und denk vom anderen das er komisch sei. Wenn das alle denken, sind doch alle komisch und dadurch einfach wieder normal. Egal ob Autist oder NT.